Charity

 

„We love your skin“ – das reicht für uns bei Weitem nicht aus. Body Cosmetics International liegt nicht nur Ihre Schönheit am Herzen, sondern SIE. Als international agierendes Unternehmen sind wir uns unserer sozialen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt sehr bewusst. Aus diesem Grund hat der Gründer von Body Cosmetics International einen eigenen Verein ins Leben gerufen: „One World – One Heart“ setzt sich insbesondere für das Wohlergehen und die Entwicklung von Kindern ein.

Doch wir möchten noch mehr helfen.

Hilfe, die ankommt.

Mit einer schnellen Geldspende ist es für uns nicht getan. Wir möchten nachhaltig die Lebensumstände weniger privilegierter Menschen verändern und mit eigenen Augen sehen, dass unsere Hilfe an der richtigen Stelle ankommt. Dafür packen wir auch gerne persönlich mit an.

Menschen für Menschen.

Body Cosmetics International hat in Kooperation mit „Menschen für Menschen“ bereits verschiedenste Projekte unterstützt und umgesetzt. Dazu gehörten unter anderem:

• Bau der Dembi Higher Secondary School

Dank unserer Spende konnte die Demi Higher Secondary School fertiggestellt werden. Dies ermöglichte rund 600 Schülern, eine Schule zu besuchen und anschließend zu studieren.

• Bau der Krankenstation Libanos Health Post

Die Krankenstation versorgt die Region mit 24 Stunden medizinischer Versorgung. Dies bedeutete eine große Erleichterung für die Menschen, da sie ihre Angehörigen nun nicht mehr in weit entfernte Krankenhäuser tragen müssen.

Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf

Body Cosmetics International hat im Kinderhospiz Regenbogenland die Begleitung der Kinder durch Tiere eingeführt. Besonders der Kontakt zu Hunden bringt den Kindern Zuwendung, Liebe, norm- und wertfreie Anerkennung, Spiel und Spaß. Darüber hinaus können die Hunde zu pädagogischen Zwecken, wie beispielsweise zu Schulungen der Sinneswahrnehmung eingesetzt werden.

Nachhaltigkeit

Body Cosmetics International ist in der Schönheitsindustrie zuhause. Auch an dieser (und damit auch an unserem Unternehmen) sind die Folgen des Klimawandels, der Ressourcenknappheit und der Globalisierung nicht spurlos vorüber gezogen. Umso wichtiger ist es uns, die Auswirkungen unserer Kosmetikprodukte auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Eine nachhaltige Unternehmensführung ist daher ein wesentlicher Antrieb unseres weltweiten Handelns.

Eine besondere Rolle spielt für uns dabei der Tierschutz.
Tierversuche sind für Kosmetikprodukte in der EU seit 2004 und für alle Inhaltsstoffe dieser Produkte seit 2013 vollständig verboten. Sämtliche Tannymaxx Lotionen und deren Inhaltsstoffe sind tierversuchsfrei. Wir waren schon immer davon überzeugt, dass Tierversuche an unseren Produkten für den Nachweis von deren Wirksamkeit nicht notwendig sind. Uns liegt vielmehr das Wohl der Tiere am Herzen. Aus diesem Grund engagieren wir uns auch in diesem Bereich.